Angebote zu "Kaiser" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Was ist ein Bild? Antworten in Bildern
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gottfried Boehms Frage, was ein Bild sei, hat für nachhaltige Unruhe in der kunsthistorischen Forschung und über ihre Grenzen hinaus gesorgt. Diese intellektuelle Irritation war der Ausgangspunkt für den Jubiläumsband, in dem Freunde, Weggefährten, Kollegen und Schüler oder Gottfried Boehm anderweitig verbundene Autorinnen und Autoren je ein prägnantes Beispiel für das, was ein Bild sein kann, präsentieren. Die Vielstimmigkeit des hier vorgelegten Bandes spiegelt so die weitreichende Resonanz, die die Bildfrage in den letzten Jahrzehnten gefunden hat. Neben Gemälden, Skulpturen, Fotografien oder Mosaiken werden auch Werke und Objekte angesprochen, die traditionell seltener unter dem Vorzeichen von Bildlichkeit diskutiert wurden. Die Bandbreite reicht von der Architektur über Installationen, Filme, Theateraufführungen, Performances und literarische Erzeugnisse bis hin zu Computeranimationen, die jeweils auf ihre spezifisch ikonischen Momente hin befragt werden. Hinzu kommen Beispiele, die dezidiert nicht dem Bereich der Künste entstammen vom Faustkeil über das Werbeplakat bis hin zur Google-Bildsuche. So zeigt sich zum einen die bleibende theoretische Fruchtbarkeit der Tradition der bildenden und darstellenden Künste und ihrer modernen Umgestaltung, zum anderen werden die in Bezug auf die Bildfrage scheinbar randständigen Exempel genutzt, um die Reichweite allgemein akzeptierter Merkmalsbestimmungen auszuloten und von den Extremen her die Koordinaten der Frage zu (re)konfigurieren.Was ist ein Bild? Anlässlich des 70. Geburtstags von Gottfried Boehm antworten 89 Autorinnen und Autoren anhand eines Beispiels: Emmanuel Alloa, Emil Angehrn, Simon Baier, Oskar Bätschmann, Hans Belting, Andreas Beyer, Vera Beyer, Peter Blome, Claudia Blümle, Cornelia Bohn, Gabriele Brandstetter, Horst Bredekamp, Orlando Budelacci, Werner Busch, Matteo Burioni, Maren Butte, Andreas Cesana, Danièle Cohn, Andreas Cremonini, Bice Curiger, Georges Didi-Huberman, Michael Diers, Martina Dobbe, Sebastian Egenhofer, James Elkins, Frank Fehrenbach, Günter Figal, Peter Geimer, Bernhard Giesen, Johannes Grave, Thierry Greub, Michael Hagner, Stephan Hauser, Anselm Haverkamp, Inge Hinterwaldner, Otfried Höffe, Wolfram Hogrebe, Richard Hoppe-Sailer, Dora Imhof, Jörg Johnen, Philipp Kaiser, Wolfgang Kemp, Gertrud Koch, Daria Ko acka, Sybille Krämer, Joachim Küchenhoff, Eva Kuhn, Iris Laner, Jean-Marie Le Tensorer, Helmut Lethen, Heinz Liesbrock, Karlheinz Lüdeking, Michael Lüthy, Angela Mengoni, Birgit Mersmann, Martina Merz, Maja Naef, Matteo Nanni, Gerhard Neumann, Ileana Parvu, Karl Pestalozzi, Rudolf Preimesberger, Michael Renner, Barbara Schellewald, Katharina Schmidt, Matthias Schmidt, Arno Schubbach, Sophie Schweinfurth, Ralf Simon, Beate Soentgen, Christian Spies, Bernd Stiegler, Karlheinz Stierle, Philipp Stoellger, Victor Stoichita, Ralph Ubl, Philip Ursprung, Nicolaj van der Meulen, Barbara van der Meulen-Kunz, Bodo Vischer, Claus Volkenandt, Peter von Matt, Stanislaus von Moos, Achatz von Müller, Sigrid Weigel, Bernhard Waldenfels, Gerald Wildgruber, Florian Wöller, Armin Zweite.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Was ist ein Bild? Antworten in Bildern
95,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Gottfried Boehms Frage, was ein Bild sei, hat für nachhaltige Unruhe in der kunsthistorischen Forschung und über ihre Grenzen hinaus gesorgt. Diese intellektuelle Irritation war der Ausgangspunkt für den Jubiläumsband, in dem Freunde, Weggefährten, Kollegen und Schüler oder Gottfried Boehm anderweitig verbundene Autorinnen und Autoren je ein prägnantes Beispiel für das, was ein Bild sein kann, präsentieren. Die Vielstimmigkeit des hier vorgelegten Bandes spiegelt so die weitreichende Resonanz, die die Bildfrage in den letzten Jahrzehnten gefunden hat. Neben Gemälden, Skulpturen, Fotografien oder Mosaiken werden auch Werke und Objekte angesprochen, die traditionell seltener unter dem Vorzeichen von Bildlichkeit diskutiert wurden. Die Bandbreite reicht von der Architektur über Installationen, Filme, Theateraufführungen, Performances und literarische Erzeugnisse bis hin zu Computeranimationen, die jeweils auf ihre spezifisch ikonischen Momente hin befragt werden. Hinzu kommen Beispiele, die dezidiert nicht dem Bereich der Künste entstammen – vom Faustkeil über das Werbeplakat bis hin zur Google-Bildsuche. So zeigt sich zum einen die bleibende theoretische Fruchtbarkeit der Tradition der bildenden und darstellenden Künste und ihrer modernen Umgestaltung, zum anderen werden die in Bezug auf die Bildfrage scheinbar randständigen Exempel genutzt, um die Reichweite allgemein akzeptierter Merkmalsbestimmungen auszuloten und von den Extremen her die Koordinaten der Frage zu (re)konfigurieren. Was ist ein Bild? Anlässlich des 70. Geburtstags von Gottfried Boehm antworten 89 Autorinnen und Autoren anhand eines Beispiels: Emmanuel Alloa, Emil Angehrn, Simon Baier, Oskar Bätschmann, Hans Belting, Andreas Beyer, Vera Beyer, Peter Blome, Claudia Blümle, Cornelia Bohn, Gabriele Brandstetter, Horst Bredekamp, Orlando Budelacci, Werner Busch, Matteo Burioni, Maren Butte, Andreas Cesana, Danièle Cohn, Andreas Cremonini, Bice Curiger, Georges Didi-Huberman, Michael Diers, Martina Dobbe, Sebastian Egenhofer, James Elkins, Frank Fehrenbach, Günter Figal, Peter Geimer, Bernhard Giesen, Johannes Grave, Thierry Greub, Michael Hagner, Stephan Hauser, Anselm Haverkamp, Inge Hinterwaldner, Otfried Höffe, Wolfram Hogrebe, Richard Hoppe-Sailer, Dora Imhof, Jörg Johnen, Philipp Kaiser, Wolfgang Kemp, Gertrud Koch, Daria Kolacka, Sybille Krämer, Joachim Küchenhoff, Eva Kuhn, Iris Laner, Jean-Marie Le Tensorer, Helmut Lethen, Heinz Liesbrock, Karlheinz Lüdeking, Michael Lüthy, Angela Mengoni, Birgit Mersmann, Martina Merz, Maja Naef, Matteo Nanni, Gerhard Neumann, Ileana Parvu, Karl Pestalozzi, Rudolf Preimesberger, Michael Renner, Barbara Schellewald, Katharina Schmidt, Matthias Schmidt, Arno Schubbach, Sophie Schweinfurth, Ralf Simon, Beate Soentgen, Christian Spies, Bernd Stiegler, Karlheinz Stierle, Philipp Stoellger, Victor Stoichita, Ralph Ubl, Philip Ursprung, Nicolaj van der Meulen, Barbara van der Meulen-Kunz, Bodo Vischer, Claus Volkenandt, Peter von Matt, Stanislaus von Moos, Achatz von Müller, Sigrid Weigel, Bernhard Waldenfels, Gerald Wildgruber, Florian Wöller, Armin Zweite.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Business Ethics: A Stakeholder and Issues Manag...
64,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

NEW EDITION, REVISED AND UPDATED This is a pragmatic, hands-on, up-to-date guide to determining right and wrong in the business world. Joseph Weiss integrates a stakeholder perspective with an issues-oriented approach so students look at how a business's actions affect not just share price and profit but the well-being of employees, customers, suppliers, the local community, the larger society, other nations, and the environment. Weiss uses a wealth of contemporary examples, including twenty-three customized cases that immerse students directly in recent business ethics dilemmas and ask them to consider how they would resolve them. The recent economic collapse raised ethical issues that have yet to be resolved-there could not be a better time for a fully updated edition of Weiss's classic, accessible blend of theory and practice. New to the Sixth Edition! New Cases! Fourteen of the twenty-three cases in this book are brand new to this edition. They touch on issues such as cyberbullying, fracking, neuromarketing, and for-profit education and involve institutions like Goldman Sachs, Google, Kaiser Permanente, Walmart, Ford, and Facebook. Updated Throughout! The text has been updated with the latest research, including new national ethics survey data, perspectives on generational differences, and global and international issues. Each chapter includes recent business press stories touching on ethical issues. New Feature! Several chapters now feature a unique Point/Counterpoint exercise that challenges students to argue both sides of a contemporary issue, such as too-big-to-fail institutions, the Boston bomber Rolling Stone cover, student loan debt, online file sharing, and questions raised by social media.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Google Analytics
22,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Woher kommen die Besucher Ihrer Website? Greifen die Marketingmassnahmen, mit denen Sie Besucher auf Ihre Website locken wollen? Und haben Sie überhaupt das richtige Angebot für Ihre Zielgruppe? Wenn Sie Antworten auf diese Fragen suchen, ist dieses Buch das richtige für Sie. Der Suchmaschinen- und Internet-Marketingexperte Thomas Kaiser erläutert, wie Sie das kostenlose Analysewerkzeug Google Analytics technisch korrekt und erfolgsorientiert einsetzen. Google Analytics ist eine wahre Fundgrube an wertvollen Nutzerdaten. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie die Daten effektiv auswerten und die richtigen Massnahmen für mehr Umsatz mit Ihrer Website ableiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Google Analytics
22,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Woher kommen die Besucher Ihrer Website? Greifen die Marketingmassnahmen, mit denen Sie Besucher auf Ihre Website locken wollen? Und haben Sie überhaupt das richtige Angebot für Ihre Zielgruppe? Wenn Sie Antworten auf diese Fragen suchen, ist dieses Buch das richtige für Sie. Der Suchmaschinen- und Internet-Marketingexperte Thomas Kaiser erläutert, wie Sie das kostenlose Analysewerkzeug Google Analytics technisch korrekt und erfolgsorientiert einsetzen. Google Analytics ist eine wahre Fundgrube an wertvollen Nutzerdaten. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie die Daten effektiv auswerten und die richtigen Massnahmen für mehr Umsatz mit Ihrer Website ableiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Was ist ein Bild? Antworten in Bildern
76,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Gottfried Boehms Frage, was ein Bild sei, hat für nachhaltige Unruhe in der kunsthistorischen Forschung und über ihre Grenzen hinaus gesorgt. Diese intellektuelle Irritation war der Ausgangspunkt für den Jubiläumsband, in dem Freunde, Weggefährten, Kollegen und Schüler oder Gottfried Boehm anderweitig verbundene Autorinnen und Autoren je ein prägnantes Beispiel für das, was ein Bild sein kann, präsentieren. Die Vielstimmigkeit des hier vorgelegten Bandes spiegelt so die weitreichende Resonanz, die die Bildfrage in den letzten Jahrzehnten gefunden hat. Neben Gemälden, Skulpturen, Fotografien oder Mosaiken werden auch Werke und Objekte angesprochen, die traditionell seltener unter dem Vorzeichen von Bildlichkeit diskutiert wurden. Die Bandbreite reicht von der Architektur über Installationen, Filme, Theateraufführungen, Performances und literarische Erzeugnisse bis hin zu Computeranimationen, die jeweils auf ihre spezifisch ikonischen Momente hin befragt werden. Hinzu kommen Beispiele, die dezidiert nicht dem Bereich der Künste entstammen – vom Faustkeil über das Werbeplakat bis hin zur Google-Bildsuche. So zeigt sich zum einen die bleibende theoretische Fruchtbarkeit der Tradition der bildenden und darstellenden Künste und ihrer modernen Umgestaltung, zum anderen werden die in Bezug auf die Bildfrage scheinbar randständigen Exempel genutzt, um die Reichweite allgemein akzeptierter Merkmalsbestimmungen auszuloten und von den Extremen her die Koordinaten der Frage zu (re)konfigurieren. Was ist ein Bild? Anlässlich des 70. Geburtstags von Gottfried Boehm antworten 89 Autorinnen und Autoren anhand eines Beispiels: Emmanuel Alloa, Emil Angehrn, Simon Baier, Oskar Bätschmann, Hans Belting, Andreas Beyer, Vera Beyer, Peter Blome, Claudia Blümle, Cornelia Bohn, Gabriele Brandstetter, Horst Bredekamp, Orlando Budelacci, Werner Busch, Matteo Burioni, Maren Butte, Andreas Cesana, Danièle Cohn, Andreas Cremonini, Bice Curiger, Georges Didi-Huberman, Michael Diers, Martina Dobbe, Sebastian Egenhofer, James Elkins, Frank Fehrenbach, Günter Figal, Peter Geimer, Bernhard Giesen, Johannes Grave, Thierry Greub, Michael Hagner, Stephan Hauser, Anselm Haverkamp, Inge Hinterwaldner, Otfried Höffe, Wolfram Hogrebe, Richard Hoppe-Sailer, Dora Imhof, Jörg Johnen, Philipp Kaiser, Wolfgang Kemp, Gertrud Koch, Daria Kolacka, Sybille Krämer, Joachim Küchenhoff, Eva Kuhn, Iris Laner, Jean-Marie Le Tensorer, Helmut Lethen, Heinz Liesbrock, Karlheinz Lüdeking, Michael Lüthy, Angela Mengoni, Birgit Mersmann, Martina Merz, Maja Naef, Matteo Nanni, Gerhard Neumann, Ileana Parvu, Karl Pestalozzi, Rudolf Preimesberger, Michael Renner, Barbara Schellewald, Katharina Schmidt, Matthias Schmidt, Arno Schubbach, Sophie Schweinfurth, Ralf Simon, Beate Soentgen, Christian Spies, Bernd Stiegler, Karlheinz Stierle, Philipp Stoellger, Victor Stoichita, Ralph Ubl, Philip Ursprung, Nicolaj van der Meulen, Barbara van der Meulen-Kunz, Bodo Vischer, Claus Volkenandt, Peter von Matt, Stanislaus von Moos, Achatz von Müller, Sigrid Weigel, Bernhard Waldenfels, Gerald Wildgruber, Florian Wöller, Armin Zweite.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Business Ethics: A Stakeholder and Issues Manag...
77,99 € *
ggf. zzgl. Versand

NEW EDITION, REVISED AND UPDATED This is a pragmatic, hands-on, up-to-date guide to determining right and wrong in the business world. Joseph Weiss integrates a stakeholder perspective with an issues-oriented approach so students look at how a business's actions affect not just share price and profit but the well-being of employees, customers, suppliers, the local community, the larger society, other nations, and the environment. Weiss uses a wealth of contemporary examples, including twenty-three customized cases that immerse students directly in recent business ethics dilemmas and ask them to consider how they would resolve them. The recent economic collapse raised ethical issues that have yet to be resolved-there could not be a better time for a fully updated edition of Weiss's classic, accessible blend of theory and practice. New to the Sixth Edition! New Cases! Fourteen of the twenty-three cases in this book are brand new to this edition. They touch on issues such as cyberbullying, fracking, neuromarketing, and for-profit education and involve institutions like Goldman Sachs, Google, Kaiser Permanente, Walmart, Ford, and Facebook. Updated Throughout! The text has been updated with the latest research, including new national ethics survey data, perspectives on generational differences, and global and international issues. Each chapter includes recent business press stories touching on ethical issues. New Feature! Several chapters now feature a unique Point/Counterpoint exercise that challenges students to argue both sides of a contemporary issue, such as too-big-to-fail institutions, the Boston bomber Rolling Stone cover, student loan debt, online file sharing, and questions raised by social media.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Google Analytics
22,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Woher kommen die Besucher Ihrer Website? Greifen die Marketingmassnahmen, mit denen Sie Besucher auf Ihre Website locken wollen? Und haben Sie überhaupt das richtige Angebot für Ihre Zielgruppe? Wenn Sie Antworten auf diese Fragen suchen, ist dieses Buch das richtige für Sie. Der Suchmaschinen- und Internet-Marketingexperte Thomas Kaiser erläutert, wie Sie das kostenlose Analysewerkzeug Google Analytics technisch korrekt und erfolgsorientiert einsetzen. Google Analytics ist eine wahre Fundgrube an wertvollen Nutzerdaten. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie die Daten effektiv auswerten und die richtigen Massnahmen für mehr Umsatz mit Ihrer Website ableiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Google Analytics
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Woher kommen die Besucher Ihrer Website? Greifen die Marketingmaßnahmen, mit denen Sie Besucher auf Ihre Website locken wollen? Und haben Sie überhaupt das richtige Angebot für Ihre Zielgruppe? Wenn Sie Antworten auf diese Fragen suchen, ist dieses Buch das richtige für Sie. Der Suchmaschinen- und Internet-Marketingexperte Thomas Kaiser erläutert, wie Sie das kostenlose Analysewerkzeug Google Analytics technisch korrekt und erfolgsorientiert einsetzen. Google Analytics ist eine wahre Fundgrube an wertvollen Nutzerdaten. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie die Daten effektiv auswerten und die richtigen Maßnahmen für mehr Umsatz mit Ihrer Website ableiten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot