Angebote zu "Netzwerk-Videorekorder" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

JVS WIFI 850 - Netzwerk-Videorekorder, Set inkl...
349,96 € *
zzgl. 5,60 € Versand

Netzwerk-Videorekorder-Set inklusive 4IP-Überwachungskameras IP-Überwachungskameras: 2 MegaPixel IP-Überwachungskameras mit LAN/WLAN Funktion Bewegungserkennung (Meldung per Mail) Zugriff und Fernwartung über CloudSEE Software für Windows, Ansicht direkt über NVR (Anschlüsse für Monitor oder Fernseher am NVR vorhanden, Ansicht und Wiedergabe über ´´CloudSEE Int´l´´ App (App Store & Google Play Store) NVR: 4 Kanal 4K Netzwerkvideorekorder Unterstützt Jovision Kameras bis zu 5 MegaPixel Zentrale Steuerung aller angebundenen Kameras Zugriff und Wartung über CloudSEE Software Zugriff auf Aufnahmen über die App ´´CloudSEE Int´l´´ App (App Store & Google Play Store) Lieferumfang: 1x 4K NVR 4x WiFi IP-Überwachungskameras 5x Netzteile Anleitung Deutsch und Englisch 1x Maus Installationskit bestehend aus Schrauben und Dübeln

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
MEGASAT HSC 7800 - Netzwerk-Videorekorder, Set ...
279,00 €
Rabatt
149,95 € *
zzgl. 5,60 € Versand

Netzwerk-Video-Rekorder zur Aufzeichnung und Verwaltung von bis zu acht kabelgebundenen Überwachungskameras und vier IP-Kameras. Programmierbare Timer-Aufnahme und Multi-Screen-Wiedergabe. Interner Einbau von zwei SATA-Festplatten. Netzwerk-Video-Rekorder plus Überwachungskamera Der Netzwerk-Video-Rekorder ist zur Aufzeichnung und Verwaltung von bis zu acht kabelgebundenen Überwachungskameras via BNC-Kabel geeignet. Zusätzlich können drahtlos bis zu vier IP-Kameras eingebunden werden. Die Multi-Screen-Wiedergabe zeigt gleichzeitig die Überwachungsvideos auf einem Bildschirm. Aufnahmen können bequem über die Timer-Einstellung vorgenommen oder manuell gestartet werden. Die Wiedergabe erfolgt von zwei internen SATA-Festplatten die nachträglich einbaut werden können. Durch die große Kapazität von 8TB je Festplatte können unzählige Stunden aufgezeichnet werden. Das Set besteht aus dem Netzwerk-Video-Rekorder (HSC 7800) und einer Überwachungskamera (HSC 20). Bedienung mit übersichtlichem und klar strukturierten Menü Die Bildschirm-Oberfläche ist benutzerfreundlich und selbsterklärend. Alle Einstellungen können schnell erreicht werden und liefern einen großen Funktionsumfang. Ordnen Sie mit der Multi-Screen-Wiedergabe jede einzelne Kamera bequem Ihren Bedürfnissen an. Die Wiedergabe kann statisch oder rotierend erfolgen. Die Einbindung von IP-Kameras erfolgt mit nur wenigen Klicks. Kabelgebundene Kameras sogar komplett automatisch, sobald Sie ein BNC-Kabel anschließen. Über dieses wird jede Kamera auch mit Strom versorgt. Einfache und komfortable Programmierung der Video-Aufzeichnung Über die Timer-Programmierung können Sie jeder einzelnen Kamera einen Zeitplan zu einem beliebigen Wochentag zuordnen. Entscheiden Sie, ob die Kamera durchgehend aufnehmen soll, nur bei einer erkannten Bewegung oder wenn ein Alarm ausgelöst wurde. Ein weiteres nützliches Feature ist der Urlaubsmods. Mit diesem Modus können Sie das Verhalten der geplanten Aufnahmen vorübergehend ändern. Dies ist nützlich, wenn Sie sich eine längere Zeit im Haus aufhalten und es nicht nötig ist, Aufnahmen zu starten. Schnelle Suche und Wiedergabe von Aufnahmen In der Wiedergabe-Ansicht werden die Aufzeichnungen aller Kameras mit Kalendereinträgen aufgeführt. Klicken Sie einfach auf den gewünschten Tag, anschließend werden alle Ereignisse farblich am unteren Bildschirmrand angezeigt. So sehen Sie genau was eine Aufzeichnung ausgelöst hat (z.B. Bewegungserkennung oder Alarm). Navigieren Sie durch die Zeitleiste um die entsprechenden Videos zu analysieren. Fernzugriff auf das System vom Smartphone oder Notebook Haben Sie den Netzwerk-Video-Rekorder mit dem Internet verbunden, können Sie bequem von unterwegs auf das System zugreifen. Sowohl für das Smartphone als auch für ein Notebook (Windows-PC) gibt es eine kostenlose App bzw. Software um sich Aufnahmen oder aktuelle Live-Videos der Kameras anzuschauen. Bei Kameras mit eingebautem Motor können auch diese über das Mobilgerät gesteuert werden. Haupteinheit zur Einbindung von bis zu 8 kompatiblen Kameras mit integrierter Spannungsversorgung über die BNC-Leitung (PoC - Power over Coax). Die Kabellänge zwischen Haupteinheit und Kameras kann bis zu 200 m betragen. Einbindung von vier IP Kameras mit einer max. Auflösung von 6 Megapixel. Einfache Einbindung und Steuerung der Kameras über das hochauflösende Bildschirmmenü (Anschluss an einen TV über HDMI oder VGA Ausgang). Volle Kontrolle von bis zu 8 Kameras auf einem Bildschirm (Multi-Screen-Wiedergabe). Einbau von zwei SATA-Festplatten mit einer Kapazität von jeweils 8 TB möglich. Zusätliche Cloud-Speicher-Unterstützung von Drittanbietern (Dropbox / Google Drive / Microsoft OneDrive).

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe