Angebote zu "Sprachassistenten" (3 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Digitale Ethik
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In ihrem gesellschaftskritischen Sachbuch entwickelt Sarah Spiekermann eine Ethik für die Technologien der Zukunft - und zugleich ein Plädoyer für Freiheit und Selbstbestimmung im Zeitalter der Digitalisierung Apps, die unaufgefordert Informationen zuschicken; Autos, die von Google-Rechnern gesteuert werden; Sprachassistenten, die Bestellungen für uns vornehmen - immer mehr Menschen fragen: Was macht die Digitalisierung mit mir und meinem Leben? Sarah Spiekermann kritisiert, dass wir zu passiven Empfängern einer entmündigenden Technik degradiert werden. Sie fordert deshalb ein radikales Umdenken: Wir brauchen eine Technik, die uns dient, statt uns zu beherrschen. Die Digitalisierung darf nicht länger vom Gewinnstreben der IT-Konzerne getrieben sein, sondern muss Werte wie Freundschaft, Privatheit und Freiheit verwirklichen helfen. Denn nur so werden wir unser Menschsein in einer digitalisierten Lebenswelt sichern können: ´´Wir müssen versuchen, den Wert zu entdecken, der mit Technik geschaffen werden kann. Und das ist nicht Geld, nicht Effizienz, nicht Gewinnmaximierung. Sondern Zufriedenheit, Freundschaft und Wissen.´´ In ihrem Sachbuch ´´Digitale Ethik´´ entwirft die Expertin für ethische Technikentwicklung ein Werte-System für das Zeitalter der Digitalisierung, das auf traditionellen Werten aufbaut. Sarah Spiekermann, Jahrgang 1973, ist Professorin für Wirtschaftsinformatik an der Wirtschaftsuniversität Wien. Ihre berufliche Karriere begann in Unternehmen des Silicon Valley. Diese Erfahrungen ließen sie zu einer Expertin der IT-Branche werden. Heute beschäftigt sie sich mit ethischen Fragen der Digitalisierung. Sarah Spiekermann ist eine vielgefragte Keynote-Speakerin. Sie hat viele Jahre lang in Gremien der EU-Kommission und der OECD gearbeitet und entwickelt heute mit dem weltweit größten Ingenieursverband IEEE den ersten Ethikstandard für Technikentwicklung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Digitale Ethik (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In ihrem gesellschaftskritischen Sachbuch entwickelt Sarah Spiekermann eine Ethik für die Technologien der Zukunft - und zugleich ein Plädoyer für Freiheit und Selbstbestimmung im Zeitalter der Digitalisierung Apps, die unaufgefordert Informationen zuschicken; Autos, die von Google-Rechnern gesteuert werden; Sprachassistenten, die Bestellungen für uns vornehmen - immer mehr Menschen fragen: Was macht die Digitalisierung mit mir und meinem Leben? Sarah Spiekermann kritisiert, dass wir zu passiven Empfängern einer entmündigenden Technik degradiert werden. Sie fordert deshalb ein radikales Umdenken: Wir brauchen eine Technik, die uns dient, statt uns zu beherrschen. Die Digitalisierung darf nicht länger vom Gewinnstreben der IT-Konzerne getrieben sein, sondern muss Werte wie Freundschaft, Privatheit und Freiheit verwirklichen helfen. Denn nur so werden wir unser Menschsein in einer digitalisierten Lebenswelt sichern können: ´´Wir müssen versuchen, den Wert zu entdecken, der mit Technik geschaffen werden kann. Und das ist nicht Geld, nicht Effizienz, nicht Gewinnmaximierung. Sondern Zufriedenheit, Freundschaft und Wissen.´´ In ihrem Sachbuch ´´Digitale Ethik´´ entwirft die Expertin für ethische Technikentwicklung ein Werte-System für das Zeitalter der Digitalisierung, das auf traditionellen Werten aufbaut. Sarah Spiekermann, Jahrgang 1973, ist Professorin für Wirtschaftsinformatik an der Wirtschaftsuniversität Wien. Ihre berufliche Karriere begann in Unternehmen des Silicon Valley. Diese Erfahrungen ließen sie zu einer Expertin der IT-Branche werden. Heute beschäftigt sie sich mit ethischen Fragen der Digitalisierung. Sarah Spiekermann ist eine vielgefragte Keynote-Speakerin. Sie hat viele Jahre lang in Gremien der EU-Kommission und der OECD gearbeitet und entwickelt heute mit dem weltweit größten Ingenieursverband IEEE den ersten Ethikstandard für Technikentwicklung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Samsung GQ43Q60RGTXZG 109,22 cm (43 Zoll) Ferns...
696,99 € *
ggf. zzgl. Versand

QLED TV mit beeindruckender Bildleistung und vielen Features: Samsung 43´´ QLED TV Q60R (2019) Eigenschaften: Bildschirmauflösung: 3.840 x 2.160 Bildschirmdiagonale: 43 Zoll (108 cm) Bildschirmtyp: QLED individuelle Bildjustierung durch Contrast Enhancer, Film Modus und Natural Mode-Unterstützung Dolby Digital Plus Ausgangsleistung (RMS): 20 W Lautsprecher-Typ: 2-Kanal inkl. Multiroom-Unterstützung Bluetooth Audio-Unterstützung Smart TV mit Webbrowser, Unterstützung diverser Sprachassistenten (Bixby, Google Assistant, Alexa, AirPlay) und App Casting Fernfeldkommunikation TV Plus Samsung SmartThings App-Unterstützung Universal Guide Bildschirmübertragung TV auf Mobilgerät und Mobilgerät auf TV (DLNA) 360° Video Player und 360° Kamera-Unterstützung Bluetooth Low Energy WiFi Direct TV Sound auf Mobilgerät und Sound Mirroring Barrierefreiheit: Voice Guide (Vorlesefunktion); Schriftgröße und -kontrast erhöhen; Nutzung der TV-Fernbedienung lernen; Menübildschirm lernen; Mehrfachaudioausgabe (Bluetooth + TV-Lautsprecher); SeeColors; Negative Farben; Graustufen Spiele-Modus: Auto Game Mode, Game Motion Plus, Dynamic Black EQ, Game Enhancer Digitaler Fernsehempfang (DVB): 2x DVB-C/S2/T2 HD Common Interface Typ: CI+ (Version 1.4) HbbTV und TVkey-Unterstützung Anschlüsse: HDMI x 4, USB x 2, Netzwerkanschluss (LAN) x 1, Digital-Audioausgang (optisch) x 1, Antenneneingang x 3, CI+-Slot x 1 WLAN HDMI-ARC (Audio Return Channel) und HDMI Quick Switch Anynet+ (HDMI-CEC) VESA Wandhalterung (200 x 200) und Mini Wandhalterung Maße ohne Fuß: 969,6 x 562,9 x 58,4 mm Maße mit Fuß: 969,6 x 635,3 x 214,1 mm Gewicht ohne Fuß: 10,9 kg Gewicht mit Fuß: 11,1 kg Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot